Schließen

Wechsel bei System Alliance

Atege übernimmt den Raum Frankfurt

System Alliance, Atege Foto: System Alliance

Bei der Stückgut-Kooperation System Alliance steht ein Wechsel an.

Zum 17. August übernimmt die Spedition Atege das Gebiet rund um Frankfurt, das vom Hintertaunus bis hin zum nördlichen Odenwald reicht – und natürlich das FrankfurterStadtgebiet beinhaltet. Umgeschlagen werden die Sendungen am Hauptsitz der Atege-Spedition in Frankfurt-Fechenheim. Das Unternehmen wurde 1872 gegründet und ist Teil der Schweizer Gondrand-Gruppe. Bislang war Fenthols mit dem Standort Erlensee für das Gebiet zuständig. Fenthols wiederum ist Teil der Raben-Gruppe, einem der Gesellschafter der System Alliance.
 
 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.