Schließen

Wechsel bei System Alliance

Atege übernimmt den Raum Frankfurt

System Alliance, Atege Foto: System Alliance

Bei der Stückgut-Kooperation System Alliance steht ein Wechsel an.

Zum 17. August übernimmt die Spedition Atege das Gebiet rund um Frankfurt, das vom Hintertaunus bis hin zum nördlichen Odenwald reicht – und natürlich das FrankfurterStadtgebiet beinhaltet. Umgeschlagen werden die Sendungen am Hauptsitz der Atege-Spedition in Frankfurt-Fechenheim. Das Unternehmen wurde 1872 gegründet und ist Teil der Schweizer Gondrand-Gruppe. Bislang war Fenthols mit dem Standort Erlensee für das Gebiet zuständig. Fenthols wiederum ist Teil der Raben-Gruppe, einem der Gesellschafter der System Alliance.
 
 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.