WebTV Magazin

eurotransportTV startet im März

Der ETM Verlag startet im März 2019 mit dem neuen WebTV-Magazin eurotransportTV auf folgenden Kanälen: Online-Portal eurotransport.de, YouTube und Facebook. Am Ende des Artikels geht´s zum Trailer.

ETM steigt ins WebTV ein: Bereits im März startet das neue Videoformat eurotransportTV. Damit richtet sich der Verlag künftig 14-täglich mit den wichtigsten News aus der Nutzfahrzeug- und Transportbranche an alle Berufskraftfahrer, Entscheider aus Transportunternehmen, Industrievertreter und Nutzfahrzeug-Begeisterte.

Mit eurotransportTV sind Sie immer am Puls der Zeit. Für Nutzfahrzeug-Kompetenz und ein untrügliches Gespür für die besten Themen sorgen die Redakteure der Redaktionen FERNFAHRER und lastauto omnibus. Chefredakteur Thomas Rosenberger leitet neben den Redaktionen der beiden Fachmagazine auch die Redaktion von eurotransportTV und arbeitet eng mit fachkundigen TV-Reporter-Teams zusammen. Die Moderation des neuen Formats übernimmt Alexandra von Lingen.

Hier kommen echte Experten zu Wort

eurotransportTV informiert, berät und unterhält. Dazu gehört aber auch eine kritische Berichterstattung zu brennenden Themen wie Fahrermangel und Verkehrssicherheit. Mehr noch: eurotransportTV lässt hochkarätige Experten aus Spedition und Logistik sowie der Fahrzeug- und Zulieferindustrie zu den neuesten Trends der Branche zu Wort kommen. Darüber hinaus liefern unsere Experten wertvolle Insider-Informationen aus der Transportindustrie und außerdem einen kompakten Newsblock über alle Themenbereiche hinweg. Damit stehen wir für geballte Kompetenz und eine ausgewogene Themenmischung:

  • detaillierte, fachkundige Fahrzeugtests
  • Vorstellung neuer Lkw- und Transporter-Modelle
  • packende Reportagen vor Ort
  • spannende Features rund um die Truck Race-Szene
  • kompakter Newsblock

Wo wird eurotransportTV ausgestrahlt?

eurotransportTV geht den direkten Weg zum Zuschauer – die gesamte Sendung sowie einzelne Clips laufen über:

  • Online-Portal eurotransport.de
  • YouTube-Kanäle von eurotransport.de und FERNFAHRER
  • Facebook-Auftritte von FERNFAHRER, lastauto omnibus und eurotransport.de
eurotransportTV

Die Sendungsdauer liegt bei rund 20 Minuten. Das Besondere: Wir produzieren die einzelnen Beiträge vor Ort. Das heißt: Unser Kamera- und Redaktionsteam geht in die Firmen, zu den Herstellern, an die Teststrecken, zu den Fahrern – und ist damit immer ganz nah am Geschehen dran.

Einen ersten Vorgeschmack auf eurotransportTV liefert Ihnen unser Trailer

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.