Schließen

Wachstumspläne bei Noerpel

Übernahme von Krage in Langenhagen

Foto: Roland Gäbel/Krage, Noerpel, Montage: Oswin Zebrowski

Das Ulmer Unternehmen Noerpel hat zum 1. August den Standrt Langenhagen der Krage Speditionsgesellschaft übernommen.

Die Ulmer Unternehmensgruppe Noerpel übernimmt zum 1. August die Spedition Krage im Airport-Business-Park Hannover-Langenhagen. Mathias Krage, geschäftsführender Gesellschafter der Krage Speditionsgesellschaft, wird für die Noerpel-Gruppe künftig beratend tätig sein.

„Der neue Standort passt ideal in unsere Nord-Süd-Achse von Hamburg bis Kempten“, sagt Stefan Noerpel-Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der Noerpel-Gruppe.„Wir freuen uns, dass wir mit dem breit aufgestellten Speditions- und Logistik-Team am Standort Hannover und mit Mathias Krage als erfahrener Branchen- und Logistikgröße kompetente Unterstützung für unser Wachstum gewinnen konnten.

Laut einer Mitteilung verfügt die Logistikanlage im Airport-Business-Park HannoverLangenhagen auf einem 133.000 Quadratmeter großen Grundstück über 96 Be- und Entladetoren, rund 50.000 QuadratmeterHallenfläche für Logistik, 10.000 Quadratmeter für den Umschlag sowie 4.000 Quadratmeter Bürofläche. Die 240 Mitarbeiter werden im Rahmen derTransaktion übernommen.

Die Niederlassung, die als Depot der Stückgutkooperation IDS fungiert , firmiert weiterhin unter dem Namen Krage Speditionsgesellschaft. Mit der Übernahme wurde Sebastian Dietrich, ehemals Geschäftsführer der Transthermos Spedition, zum Geschäftsführer benannt und mit der Leitung des Standortes betraut.

Der Noerpel-Standort in Lehrte sowie die Krage-Standorte in der Südfeldstraße (ebenfalls Hannover), in Potsdam und in Schwanebeck (Sachsen-Anhalt) sind von der Transaktion unberührt.

Noerpel hat neben dem Standort Hannover-Lehrte und dem Hauptsitz Ulm außerdem Niederlassungen in Elsdorf, Freiburg, Hamburg, Hilden, Heidenheim, Herbrechtingen, München, Kempten, Passau, Ravensburg und Villingen. Erst im vergangenen Jahr hatte Noerpel den Mittelständler Lebert aus Kempten mit den Standorten in Ravensburg und Kreuzlingen in der Schweiz übernommen und zum 1. Januar 2019 integriert.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.