VW Transporter mit Elektroantrieb auf der IAA

Zusammenarbeit mit ABT e-Line

VW und ABT bauen Stromer Foto: VW 4 Bilder

Der VW Transporter und der Caddy werden elektrisch. Auf der IAA feiert unter anderem die Taxi-Studie ABT e-Transporter ihre Weltpremiere.

Um den Urahn aller Transporter aus dem Konzern und den nächstkleineren Caddy zu elektrifizieren hat sich VW mit ABT e-Line zusammengetan. Der ABT e-Transporter verfügt über einen skalierbaren Akku. So will VW gewährleisten, dass sich in der Serienfertigungen verschiedene Einsatzspektren abbilden lassen. In der Grundkonfiguration habe der Transporter eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 37,3 kWh verbaut. Eine weitere Version bietet 74,6 kWh. Entsprechend bewegt sich die mögliche Reichweite zwischen 208 und 400 Kilometern.

Eine weitere Neuheit ist der ABT e-Caddy. Auch er hatte seine Weltpremiere auf der IAA in Hannover (Halle 12). Basis hierfür ist der verlängerte Caddy namens Caddy Maxi. Als Batterie nutzt VW denselben Akku wie im e-Transporter in der Basiskonfiguration. Mit ebenfalls 37,2 kWh bietet er maximal 220 Kilometer Reichweite, wobei der e-Caddy auch primär für den urbanen Einsatz gedacht ist. Sein 82 kW/112 PS starker Elektromotor beschleunigt den Stromer auf bis zu 120 km/h. Das Laderaumvolumen beträgt 4,2 Kubikmeter.

Neben den reinen Stromern zeigt VW auf der Messe eine weitere Studie. Der Kastenwagen soll einen Ausblick auf künftige Mild-Hybridsysteme geben. Für den Antrieb sorgt ein 48-Volt-Parallelhybrid. Dazu gehören ein 2,0-Liter-Vierzylinderdiesel mit 75 kW/102 PS und ein Elektromotor mit 27 kW/37 PS. Der Diesel schickt seine Kraft an die Vorderräder, während das elektrische System zeitlich begrenzt die Hinterachse beaufschlagt. So verfügt der Transporter streng genommen über ein Allradsystem, wenn auch die Lithium-Ionen-Batterie mit 2,5 kWh Energiegehalt relativ kompakt dimensioniert ist.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.