Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo Trucks und Pema

Schweden-Trucks im Vermietgeschäft

Foto: Volvo Trucks

Der Vermieter Pema und der Lkw-Hersteller Volvo Trucks arbeiten ab sofort zunächst auf dem deutschen Markt zusammen.

21.01.2015 Markus Bauer

In den Volvo Group Truck Centern können Kunden laut Volvo die Lkw des schwedischen Herstellers anmieten. Von außen erkenne man die Mietfahrzeuge an der Aufschrift "Pema Rental Solutions powered by Volvo Trucks". Kunden können demnach wählen zwischen der Tages- über die Kurzzeit- bis zur Langzeitmiete. Zudem biete man Corporate Design-Rahmenverträge, Subunternehmermodelle, Poolkilometervereinbarungen, Saisonraten und Full-Service-Verträge an. Wartung und Reparaturen erfolgen laut Volvo nicht nur in den vier eigenen Werkstätten von Pema sondern auch in den etwa 140 Werkstätten von Volvo Trucks in Deutschland.

Dank Pema, so Volvo, haben die Kunden Zugriff auf einen der größten Mietfuhrparks der schweren Klasse in Europa. Der Fokus der Mietangebote liege bei schweren Nutzfahrzeugen und Komplettlösungen mit Anhängern, Aufliegern oder Wechselbrücken. Von mehr als 18.000 Einheiten europaweit stelle Pema 60 Prozent seiner Fahrzeuge auf dem deutschen Markt bereit. Dabei handle es sich um ein Drittel ziehende sowie zwei Drittel gezogene Einheiten.

Vorerst bieten Volvo Trucks und Pema ihre Dienstleistungen nur in Deutschland an. Man prüfe jedoch eine Ausweitung der Kooperation auf Österreich und die Schweiz.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter