Volvo FH 500, Standklimaanlagen-Vergleich, Unic Izoard

lastauto omnibus 10/2017 ist erschienen

Lao 10 2017 Titel Meldung

In Ausgabe 10/2017 widmet sich lastauto omnibus der im realen Betrieb gängigsten Variante des Volvo FH 500. Außerdem im Heft: Der Lkw-Exot Unic Izoard als Oldtimer-Reisemobil. 

Oftmals unterscheiden sich die Topmodelle der Hersteller ein ganzes Stück von der realen Praxis in der Transportbranche. Darum hat die Redaktion den Volvo FH ohne Einzelradaufhängung und viel Schnickschnak, dafür mit 500 PS aus 12,8 Litern unter die Lupe genommen.  

Eine ganze Nummer kleiner rangiert der FUSO Canter. Den kompakten Japan-Daimler gibt es nun als 7,5-Tonner auch in einer Elektrovariante. 

Der große Vergleichstest widmet sich in Ausgabe 10 dem Thema Standklimaanlagen. Im Test treten die integrierten Systeme von Mercedes, Scania und Volvo sowie die Nachrüstlösung von Dometic im Klimakanal unter Laborbedingungen gegeneinander an.
Ein echtes Unikum hat die Redaktion im Unic Izoard von Moritz Thommen gefunden. Er hat aus dem französischen Oldtimer ein einzigartiges Reisemobil erschaffen. Der futuristische Gegenpol zum Izoard ist das VDL AGV, das auf dem Betriebshof von BASF seine Runden dreht. Das autonome Fördervehikel bewegt bis zu 78 Tonnen. Mehr dazu ab Seite 38. 

Bei den Transportern hat sich die Redaktion den Nissan NV 300 vorgenommen. Als Doppelkabine bietet der mittelgroße Japaner Platz für sechs Personen und einiges an Ladung. Außerdem hat lastauto omnibus einen Blick ins Daimler-Montagewerk in Düsseldorf geworfen. Bisher liefen dort Sprinter und Crafter vom Band. Doch auch ohne die VW-Auftragsarbeiten herrscht im Traditionswerk Betrieb wie eh und je.

Im Kapitel Omnibusse hat sich die Testredaktion den Mercedes Sprinter Mobility und den Scania Higer Touring zur Brust genommen. Ein Hintergrund-Report beleuchtet das Thema Bussicherheit genauer und zeigt auf, wo die Reise hingeht.

Außerdem im Heft: SAF Adaptive Air Damping, Technik von Knorr-Bremse, Sonderteil Connected Transport, Profiwissen 3D-Druck, lastauto omnibus beim IFOY-Award, Interview Lenksysteme.

Viel Freude bei der Lektüre wünscht die Redaktion

Hier finden Sie den gesamten Heftinhalt und hier können Sie das Heft bestellen.       

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.