Volvo 9700 DD

Doppeldecker in der Vorstellung

Foto: Volvo Buses 10 Bilder

Vorstellung: Schon vor einem Jahr präsentierte Volvo den 9700 DD in schwedischer Ausführung, jetzt kommt er auch nach Deutschland. Ist der Neuzugang bereit für den harten Markt?

Es gab Zeiten, da hätte kaum ein Brancheninsider noch einen Heller auf die Zukunft dieser ausgewiesenen Nische der Buswelt verwettet: den Reisedoppeldecker. Immer kleinere Reisegruppen und hohe Entwicklungskosten für die Hersteller sowie Sicherheitsbedenken einiger Kunden machten dem Segment von maximal 500 Bussen pro Jahr schwer zu schaffen. Dann kam die Fernlinienfreigabe 2013, und die Welt sah plötzlich ganz anders aus! Die durch die Politik nunmehr vorgegebenen zwei Rollstuhlplätze (außerhalb Deutschlands ist es nur einer!) versetzten den Doppeldeckerbesitzer in die glückliche Lage, diese gesellschaftliche Forderung ohne immensen Investitionsaufwand für Hublift und Co. zu realisieren. Und die mit voller Auslastung nach unten durchaus noch knackbaren zehn Gramm CO2 pro Personenkilometer sind der geringste Wert, der mit einem motorisierten Fahrzeug erreicht werden kann – inklusive des Elektrobusses beim aktuellen Strommix!

Die ganze Phalanx der Zweigeschösser wurde daraufhin sukzessive erneuert, angefangen bei dem unter schweren Geburtskomplikationen leidenden Neoplan Skyliner als Begründer der Klasse, der 2017 sein 50-jähriges Jubiläum feierte. Sodann folgten Setra DT mit einer deutlichen Aufwertung und der VDL FDD, der für sichtliche Aufregung sorgte. Nur Van Hool hat sich bisher einer Auffrischung seines doch eher altbackenen, wenn auch soliden Astromega entzogen und sich stattdessen eine kurzlebige Affäre mit Scania geleistet.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 03 2021 Titel
lastauto omnibus 03 / 2021
20. März 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 03 2021 Titel
lastauto omnibus 03 / 2021
20. März 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.