VoicR-App von Continental

Kommunikationsplattform für Fahrer und Flotten

VoicR-App von Continental Foto: Continental

Continental macht sich die CB-Funk-Technologie zu Nutze und bringt eine App auf den Markt, mit der die Nutzer über mehrere Kanäle Sprachnachrichten verschicken können.

Wie vom analogen CB-Funk bekannt, können die Sprachnachrichten laut Continental über vordefinierte, öffentliche und personalisierte Kanäle verschickt werden. Die Nutzer der VoicR-App haben die Möglichkeit, sich angepasste, personalisierte Kanäle zu erstellen, deren Reichweite vorgegeben werden kann. Dabei könnte es sich zum Beispiel um Kanäle für die Kommunikation innerhalb einer Fahrzeugflotte und dem Flottenmanager, mit speziellen Kunden oder zu einem bestimmten Zielort handeln. Die analoge CB-Funk-Technologie verwandle sich dadurch in ein soziales Netzwerk zum Austausch standortbasierter Sprachmeldungen in Echtzeit.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.