Schließen

Vier Prozent mehr im Straßentransport

DHL verlangt Aufpreis für Hochsaison

Foto: DHL Freight

DHL Freight wird für die diesjährige Hochsaison von September bis Dezember einen Aufschlag in Höhe von durchschnittlich vier Prozent erheben.

Der Aufschlag wird für alle Voll- (FTL) und Teil-Lkw-Ladungen (PTL) sowie Less-than-Truck (LTL) Sendungen gelten. DHL Freight erklärt den Aufschlag damit, dass somit für die Kunden höchste Servicequalität sichergestellt werden, auch wenn die Nachfrage die verfügbaren Kapazitäten weiterhin übersteigt.

„Der akute Fahrermangel sowie eine kontinuierlich wachsende Nachfrage im Landverkehr wirken sich anhaltend auf das Kapazitätsangebot im Markt aus. Wir erwarten für die Peak Season daher vergleichbare Kapazitätsengpässe wie in 2018“, sagte Martin Leopold, Chief Sales Officer bei DHL Freight, zu der sogenannten Peak Season Surcharge.

Um den zunehmenden Kapazitätsengpässen im Landverkehr zu begegnen, hat DHL Freight zudem eine Fahrerinitiative gestartet, die als Pilotprojekt aktuell an fünf Standorten in Deutschland getestet wird. Demnach wurden bereits mehr als 50 Lkw-Fahrer eingestellt und 30 LKW, ausgestattet mit mordernster Sicherheitstechnik, erworben. Wenn sich das Konzept als erfolgreich erweist, wolle DHL Freight bis zu 500 neue Lkw-Fahrer in Europa einstellen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.