Schließen

Versicherung Rollinger übernimmt Vorstandsvorsitz bei R+V

Foto: Kravag

Der Aufsichtsrat der R+V Versicherung wählte den 52-jährigen Rollinger zum Nachfolger von Dr. Friedrich Caspers (64), der nach Unternehmensinformation zum Jahresende 2016 altersbedingt in den Ruhestand geht. Er hat das Unternehmen seit 1. Mai 2006 geleitet.

Rollinger gehört dem R+V-Vorstand seit April 2009 an. Seit sechs Jahren verantwortet er im Holding-Vorstand das Komposit-Versicherungsgeschäft der Gruppe. Unter seiner Führung konnte die R+V die Beitragseinnahmen der Kompositversicherungen im inländischen Erstversicherungsgeschäft seit Ende 2009 um fast 50 Prozent auf rund 4,6 Milliarden Euro erhöhen, so das Unternehmen. Damit konnte der genossenschaftliche Versicherer nach eigenen Angaben seine Position als Nummer zwei der deutschen Schaden-/Unfallversicherer und Kreditversicherer sowie drittgrößter Kfz-Versicherer ausgebaut.

Karrierestart bei McKinsey

Der promovierte Jurist und Betriebswirt begann seine berufliche Karriere 1990 bei McKinsey & Company in Düsseldorf und Köln. Später war er als Manager im Direktvertrieb der DBV-Winterthur Gruppe tätig, bevor er zum AXA-Konzern wechselte, wo er als Direktor das Privatkundengeschäft in der Schaden-/Unfallversicherung verantwortete. Bei der Generali Versicherung in München leitete Rollinger als Vorstandsmitglied die Kompositversicherungen und wurde 2008 Vorstandsmitglied für diesen Bereich der Volksfürsorge Versicherungsgruppe in Hamburg.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.