Schließen

Verkehrsprojekte

EU investiert 12,7 Milliarden Euro

Lkw und Pkw auf einer Autobahn Foto: Alev Atas/ETM

Die Europäische Union (EU) investiert so viel wie nie in Verkehrsprojekte. Unterstützt werden laut EU-Kommission 263 Vorhaben mit einer Rekordsumme von 12,7 Milliarden Euro.

Die entsprechenden Zuschussvereinbarungen hat die Exekutivagentur für Innovation und Netze (INEA) für die Projekte der Connecting Europe-Fazilität (CEF) 2014 unterzeichnet. " … Alle Projekte werden Europa besser vernetzen und Wettbewerb, Wachstum und Jobs stärken. Indem sie zur Kohlendioxidreduzierung im Verkehrssektor durch umweltfreundliche Treibstoffe und digitale Integration beitragen, werden sie auch zwei Prioritäten der Kommission, die Energieunion und die Digitale Agenda voranbringen", sagt Verkehrskommissarin Violeta Bulc.

In Deutschland werden über das Programm Connecting Europe 2014 bis 2020 unter anderem fünf Wasserstraßen und zehn Schienenprojekte gefördert. Für CEF-geförderte Verkehrsprojekte fließen laut EU-Kommission 1,7 Milliarden Euro nach Deutschland.
Im Juli 2015 hatten die EU-Mitgliedsstaaten die europäischen Verkehrsprojekte genehmigt, die die EU-Kommission zur Förderung aus dem CEF-Programm vorgeschlagen hatte. Nun kann die Auszahlung beginnen. Die INEA und die Kommission werden darüber wachen, dass die Projekte ordnungsgemäß durchgeführt werden.
Mehr Informationen zur CEF und über die bewerteten Projekte liefert eine Broschüre, die die Kommission gemeinsam mit INEA herausgegeben hat.

Hier kommen Sie direkt zur Broschüre.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.