VDL mit Großauftrag

Amsterdam ordert E-Busse

Foto: VDL

Die Amsterdamer Verkehrsbetriebe GVB haben einen Vertrag über die Lieferung von 31 Elektrobussen des Typs VDL Citea unterschrieben. VDL Bus & Coach wird demnach auch die Implementierung der Ladeinfrastruktur übernehmen.

Der kürzlich zwischen den Amsterdamer Verkehrsbetrieben GVB und VDL Bus & Coach unterzeichnete Vertrag über die Lieferung von 31 lokal emissionsfreien Bussen – davon neun Citea SLF-120 Electric und 22 Citea SLFA-180 Electric – ist zudem mit der Option auf 69 weitere Elektrobusse versehen.

Die GVB-Geschäftsführerin Alexandra van Huffelen betonte anlässlich der neuen Elektrobus-Order, dass ihr Unternehmen die rund 200 Fahrzeuge zählende Busflotte in den nächsten Jahren auf Null-Emissions-Busse umrüsten will.

Komplett emissionsfreier Betrieb

Die in Amsterdam zum Einsatz kommenden Citea-Elektrobusse werden mit einem Pantografen ausgestattet. Die Citea-Gelenkbusse SLFA-180 werden dazu mit einem 288-kWh-Batteriesystem bestückt, die Citea SLF-120 sind mit einem 216-kWh-Batteriepaket ausstaffiert.

Zum Laden der Busse wird GVB zu 100 Prozent Strom aus regenerativen Quellen nutzen, insgesamt sollen die Citea Electric damit komplett emissionsfrei fahren. Der 12 Meter lange Citea SLF-120 Electric bietet 31 Sitzplätze, im Citea-Gelenkbus SLFA-180 Electric sind 47 Sitzplätze an Bord.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.