VDL Citea Electric

Kiel ordert weitere E-Busse

Foto: VDL

Die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) stockt ihre schon getätigte Bestellung über 47 VDL Citea Electric um weitere 20 Einheiten auf. Die Elektrobusse sollen bis Ende 2021 im Einsatz sein.

Genau 67 Elektrobusse des Typs VDL Citea Electric SLF-120 werden bis Ende 2021 in Kiel unterwegs sein. Die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) hat hierfür ihre bereits getätigte Bestellung über 47 Einheiten des Elektrobusses noch einmal um 20 Fahrzeuge erweitert. Die zusätzlichen Citea Electric sollen demnach auf fünf Linien im Stadtgebiet eingesetzt werden. Das Aufladen der Batterien erfolgt sowohl über Schnelllade-Einrichtungen an Endhaltestellen wie auch über Nacht im Busdepot.

Laut VDL hat Kiel bereits im September letzten Jahres den ersten Citea Electric in Betrieb genommen und mit der weiter wachsenden Elektrobus-Flotte bis dato 160.000 elektrische Kilometer zurückgelegt. Aktuell sind demnach 19 VDL E-Busse im Dienste der Kieler Verkehrsgesellschaft unterwegs.

"Unser Ziel ist es, 2030 einen vollelektrischen öffentlichen Personenverkehr anzubieten. Die Erfahrungen mit VDL Bus & Coach sind sehr positiv. Mit diesen Elektrobussen, mit denen wir jährlich circa 87 Tonnen CO2 pro Fahrzeug sparen, trägt die KVG zu einem besseren und leiseren Lebensumfeld bei. Außerdem unterstützen wir die Stadt Kiel in ihrem Streben, ihre ehrgeizigen Klimaziele zu verwirklichen", so KVG-Geschäftsführer Andreas Schulz.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.