Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Erfurt

Mindestlohn für alles

Zoll, Mindestlohn-Kontrolle Foto: Mario P. Rodrigues

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Erfurt - Bereitschaftszeiten ist auch Arbeitszeit.

21.07.2016 Ilona Jüngst

Der gesetzliche Mindestlohn gilt auch für Bereitschaftszeiten, weil diese vergütungspflichtige Arbeit  darstellen – so hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt entschieden (Urteil vom 29. Juni 2016, Az.: 5 AZR 716/15). Im vorliegenden Fall ging es um einen Rettungsassistenten, der vor Gericht um die angemessene Bezahlung seiner Bereitschaftszeiten geklagt hatte. Durch das Inkrafttreten des Mindestlohngesetzes sei die arbeitsvertraglich einbezogene tarifliche Vergütungsregelung unwirksam geworden; deshalb stehe ihm die übliche Vergütung von 15,81 Euro brutto je Arbeitsstunde zu. Vor Gericht hatte er damit keinen Erfolg.

Das Bundesarbeitsgericht bekräftigte allerdings, dass der gesetzliche Mindestlohn für jede geleistete Arbeitsstunde zu zahlen sei. Dazu zählen auch Bereitschaftszeiten, bei denen sich der Arbeitnehmer an einem vom Arbeitgeber bestimmten Ort bereithalten muss, um bei Bedarf die Arbeit aufzunehmen, "innerhalb oder außerhalb des Betriebs", so das Gericht.

Transportunternehmen betroffen?

Betrifft das Urteil damit auch Transport- und Logistikunternehmen? "Solange es keine Urteilsbegründung gibt, ist es nicht möglich, das Urteil eins zu eins auf die Situation der Unternehmen zu übertragen", sagt dazu Rechtsanwalt Thomas Röll, stellvertretender Geschäftsführer des Speditions- und Logistikverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz (SLV).

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Zoll, Mindestlohn-Kontrolle

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter