Schließen

Unterstützung für den Vertrieb

Neska verstärkt Vertriebsteam

Kai-Norman Knötsch, Thomas Jägerberg, Neska Foto: Neska

Das Duisburger Unternehmen Neska holt sich weitere Unterstützung für den Vertrieb.

Zum 1. Oktober übernimmt Kai-Norman Knötsch (51) die Leitung der Neska-Niederlassung in Düsseldorf, während die Leitung der Neska-Niederlassung in Köln von Thomas Jägerberg (42) übernommen wird.

Jägerberg war zuletzt Bereichsleiter Yard Management und Key Account bei einer Aachener Spedition. Er folgt in Köln auf  den bisherigen Niederlassungsleiter Oliver Haas, der zur Neska-Beteiligungsgesellschaft CTS Container Termina, ebenfalls in Köln, wechselt.

Der neue Leiter in Düsseldorf, Kai-Norman Knötsch, war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung einer Rohstoffhandelsgesellschaft des Thyssen Krupp-Konzerns. Der bisherige Niederlassungsleiter Michael Kleifges wird sich nach Unternehmensangaben künftig auf seine Geschäftsführer-Aufgaben bei der Neska-Tochter Pohl konzentrieren und dabei in der Hamburger Firmenzentrale sowie auch in der Kölner Pohl-Niederlassung arbeiten.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.