Schließen

Über 100 Lkw betroffen

Massendiebstahl an der A6

Planenschlitzer Foto: Archiv/Spedition Weise

Planenschlitzer sind am vergangenen Wochenende über rund 100 auf der Rastanlage Kraichgau-Süd abgestellte Fahrzeuge hergefallen. Die Täter konnten unerkannt mit ihrer Beute entkommen. Das Verkehrskommissariat Walldorf sucht nun Zeugen.

Der Ladungsdiebstahl entlang deutscher Autobahnen hat eine neue Dimension erreicht: Die Planen von mehr als 100 Lkw-Anhängern und Sattelaufliegern wurden am vergangenen Wochenende auf der Rastanlage Kraichgau-Süd in Sinsheim, A6 Fahrtrichtung Heilbronn, aufgeschlitzt. Die hohe Zahl an Betroffenen sei außergewöhnlich, heißt es vom Polizeipräsidium Mannheim. Dass niemand auf den Massendiebstahl aufmerksam wurde, lasse auf eine professionelle Diebesbande schließen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag zugeschlagen hat.

Wertvolle Beute, hoher Sachschaden

Was alles genau entwendet wurde, steht laut Polizei noch nicht fest. Unter anderem seien Motorsägen der Marke Stihl, Duschgels und Wickelspulen gestohlen worden. Hinzu komme ein beträchtlicher Sachschaden an den aufgeschlitzten Lkw- und Anhängerplanen. Die Beamten des Verkehrskommissariats Walldorf haben inzwischen die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter folgender Telefonnummer zu melden: 06227-35826-0.

Autobahnpolizei 2013 aus Sinsheim abgezogen

Das einst für diesen Teil der A6 zuständige Autobahnpolizeirevier Sinsheim war Ende 2013 im Zuge der baden-württembergischen Landespolizeireform aufgelöst worden – trotz Protests von Bürgern und Stadtverwaltung.

Sicherheitssystem von Metzger Sensoren und Sirene gegen Ladungsdiebe
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.