Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Trucker-Festival Lichtenfels 2018

Anfang September steigt die Party!

Foto: Josephine Ohl

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Die Franken-Strolche aus Lichtenfels rufen zu ihrem jährlichen Festival. Auch dieses Mal steigt die Party unter dem Motto "von Fahrern für Fahrer."

27.08.2018 Julian Hoffmann

Das Trucker-Festival der Franken-Strolche aus Lichtenfels steht in den Startlöchern: Viele schicke Lkw aus der Region und ganz Deutschland werden zum 31. August mal wieder die Reihen auf dem Gelände nahe der A73 schließen. Ab 21 Uhr wartet schon am Freitag eine große 80er/90er-Party auf die Fahrer, die Lkw-Fans und auf deren Familien und Freunde.

Auch am Samstag und Sonntag (1. und 2. September 2018) steht für die Besucher ein volles Programm: Im Zuge des „Zieh den Strolch“-Wettkampfs treten Trucker-Teams an, eine Zugmaschine samt Franken-Strolch möglichst weit zu ziehen. Die Aktion „Toter Winkel“ soll Lkw-Fahrer und Radfahrer zusammenführen und auf die Gefahren im Stadtverkehr aufmerksam machen. Mit den Bands Oubacht und Skyline Riders ist für Stimmung am Tag gesorgt, am Samstag Abend heizen dann Seven mit dem Festivalkonzert „Rock on the Truck“ den Zuschauern ein.

FERNFAHRER mit Partnertruck und Abo-Aktionen

Der FERNFAHRER präsentiert sich im Rahmen der Roadshow 2018 mit dem US-Bühnentruck von American Truck Promotion, von dem aus diverse Abo-Aktionen mit neuen Prämien und Shopangeboten gestartet werden. Die Grammer-Fahrerumfrage lockt mit kleinen Geschenken für alle Teilnehmer, der BGL bringt seine Brummis mit zum Festival. Auch ein FERNFAHRER-Partnertruck der Spedition H.D.T.V. darf auf dem Areal nahe der A73 begutachtet werden.

Michelin lädt außerdem am Samstag um 15.30 Uhr und am Sonntag um 15.00 Uhr zum „Talk am Truck“ am FERNFAHRER-Stand. Und um die immer wiederkehrenden Sorgen der Fahrer über die Arbeitsbedingungen in der Transportbranche geht es dann bei den Gesprächsrunden von Jan Bergrath und Norbert Jungkunz, Pastoralreferent der katholischen Betriebsseelsorge in Bamberg.

Vorbeikommen lohnt in Lichtenfels auch 2018 also garantiert! Wir vom FERNFAHRER-Team freuen uns auf euch.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter