Truck Sport Eine nachhaltige Branche

screenshot, truck, talk Foto: ETRC

In der Truck-Race-Europameisterschaft steckt mehr als nur packender Rennsport. Hinter den Kulissen nimmt das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert ein – auch bei vielen Teilnehmern.

Nicht nur die Nutzfahrzeugbranche an sich, sondern auch die European Truck Racing Championship beschäftigt sich stark mit dem Thema Nachhaltigkeit. Im ETRC Truck Talk sprachen die Unternehmer und Rennsportler René Reinert, Sven Walter und Clemens Hecker darüber und über die aktuelle Lage in der Branche.

Nachhaltigkeit im Rennsport wichtiges Thema

Truck Race Most 2021 Foto: Richard Kienberger
Die Truck Racer machen sich immer mehr Gedanken um die Nachhaltigkeit, denn auch beim Transport von Rennstrecke zu Rennstrecke lässt sich CO2 sparen.

Auch im Rennsport ist die Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Davon zeugt nicht zuletzt die Umstellung des Renntreibstoffs von klassischem Diesel auf umweltfreundlicheres HVO. Dazu kommen die Anstrengungen der Teams, die beispielsweise auch ihre Renntransporter CO2-optimieren oder in ihren eigenen Unternehmen entsprechende Ziele verfolgen. "Wir haben da alle eine Aufgabe und müssen was tun, um unsere Umwelt zu schonen", sagte René Reinert. Das gelte auch für sein Fuhrunternehmen. Allerdings sei die Entwicklung noch recht langsam, was Elektro- oder Wasserstofftrucks angehe. Darum habe sein Unternehmen im ersten Schritt in LNG-Lkw investiert. Doch der Antrieb sei nur ein Puzzleteil. Wichtig sei auch, Leerfahrten zu reduzieren. Aber es gebe sehr viele Baustellen. "Wir leben über unsere Verhältnisse und müssen schauen, dass wir schnellstens die Kurve kriegen."

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 05 2022 Titel
FERNFAHRER 05 / 2022
2. April 2022
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Truck Sport präsentiert von
Element Teaser Truck Sport Die ganze Welt des Truck Sports auf eurotransport.de

Truck Race, Truck Trial und Truck Rallye