Truck Rallye

Rallye Dakar 2013 - Bruch mit Tradition

Rallye Dakar 2012 Foto: Willy Weyens

Traditionell startet die Rallye Dakar am 1. Januar. Angeblich wegen des Schaltjahres 2012 fällt der Starttag 2013 auf einen Dienstag - und damit aus Sicht der Organisatoren unglücklich.

Veranstalter ASO will lieber einen Rallye-Start ins Wochenende. Deshalb wurde unter den Dakar-Teilnehmern eine Umfrage gestartet. Ergebnis: Startverlegung auf den 6. Januar 2013. Für viele Teilnehmer Dakar bedeutet die Verlegung schließlich auch zum ersten Mal seit Jahren eine Silvester- und Neujahrsfeier zu Hause. Der Zieleinlauf ist für den 20. Januar 2013 vorgesehen.

 Die 35. Ausgabe der Dakar wird die fünfte Veranstaltung auf dem südamerikanischen Kontinent. Die Ausnahme wird damit langsam aber sicher zur Regel. Geplant ist eine Strecke zwischen Lima/Peru und Santiago in Chile mit Ruhetag in San Miguel de Tucuman, Argentinien.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.