Truck Race Battle

Lenz gewinnt NL-Meisterschaft

Truck Race Battle Foto: Alex Miedema 21 Bilder

Er ist der "King vom Ring". Jetzt hat der König sein Hoheitsgebiet erweitert. Am Wochenende gewann Heinz Werner Lenz die niederländische Truckrace-Meisterschaft, die Truck Race Battle.

Überzeugenden Machtdemonstration: Dreifach-Europameister Lenz holte sich alle Siege am finalen Rennwochenende der Truck Race Battle auf dem Dünenkurs von Zandvoort und sicherte sich damit den Gesamtsieg in der neuen Serie. Bevor der Plaidter aber den lang ersehnten Triumph feiern konnte, musst er sich gegen eine harte Konkurrenz im Feld durchsetzen. Wobei der härteste Widersacher aus der eigene Familie kam: Mit Sohn Sascha lieferte sich Werner spannende Zweikämpfe um die Spitzenposition, konnte sich aber letztendlich durchsetzen. Einen Protest wegen angeblichen Frühstarts beim letzten Rennen entkräfteten die aufzeichneten TV-Bilder.

Des Königs neue Kleider

Der Lenz-Benz präsentierte sich zum finalen Showdown im neuem Outfit. Statt im gewohnt orangefarbenen Rennanzug tritt der schnellen Truck nun in unschuldigem Weiß mit markanter Sponsoren-Beschriftung an.

Lediglich Regenbogen-Scania-Kämpfer Cees Sandbergen, wie Lenz ein alter EM-Haudegen, konnte den Doppelerfolg der Rheinländer verhindern. Die Battle wurde 2014 erstmals nicht nur als Einzelevents sondern auch in einer Gesamtwertung gefahren. Der King vom Ring ist jetzt auch der König von Holland.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Truck Sport präsentiert von
Element Teaser Truck Sport Die ganze Welt des Truck Sports auf eurotransport.de

Truck Race, Truck Trial und Truck Rallye