Schließen

Traton-Chef will die Wirtschaft ankurbeln

Renschlers Vorstoß für ein Konjunkturprogramm

Foto: Traton

Traton-CEO Andreas Renschler macht sich für Investitionszuschüsse und eine Flottenerneuerung stark. Wie die Anreize konkret ausgestaltet sein sollen, um die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen, erläutert er exklusiv gegenüber eurotransport.de.

eurotransport.de: Herr Renschler, die Bevölkerung freut sich über die nächsten Corona-Lockerungen. Führt die Öffnung von Läden und Gastronomie zu einer Belebung der Wirtschaft insgesamt?

Renschler: Es ist nicht damit getan, dass Restaurants, Läden, Kitas oder Schulen aufmachen. Wir brauchen mehr. Sonst wird die Normalität nicht zurückkehren. Wenn ein Restaurant nur 50 Prozent der Plätze belegen darf, fehlen 50 Prozent des Umsatzes. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Gastwirt so einfach 50 Prozent seiner Kosten reduzieren kann, um den Rückgang aufzufangen. In Deutschland haben wir die Ausbreitung der Pandemie bisher gut gemanagt. Nun müssen wir die Auswirkungen auf die Wirtschaft in den Griff bekommen. Die Rezession ist ein Tsunami in Zeitlupe, den wir mit aller Entschiedenheit abwenden müssen.

Worauf kommt es an?

Das große Thema ist, die Liquidität der Unternehmen sicherzustellen. Nur dann können sie überleben und ihre Ziele realisieren, auch mit Blick auf den Klimaschutz. In Deutschland bilden kleine und mittelständische Unternehmen das Rückgrat der Wirtschaft. Gerade ihnen droht die Luft auszugehen. Traton ist zwar ein großes Unternehmen, aber auch unsere finanziellen Spielräume sind begrenzt.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.