Schließen

Distribution

RHA betreibt Ford-Verteilzentrum

Ford, Focus 2011, Kühlergrill Foto: Ford

Das Logistikunternehmen Rudolph & Hellmann Automotive (RHA) wird das neue Parts Distributions Center des Fahrzeugbauers Ford in Dubai betreiben. Das 29.500 Quadratmeter große Verteilzentrum liegt nach Angaben des Logistikers in der Jebel Ali Free Zone und soll 50.000 Teile des Fahrzeugherstellers Ford vorhalten.

Die Ware kommt laut Dienstleister gebündelt als See- und Luftfracht aus den Ford-Zentrallägern in Nordamerika, Europa und Asien. Händler in elf verschiedenen Ländern der Region Mittlerer Osten sollen - angefangen von Karosserieteilen bis hin zur Zündkerze - auf Ersatzteile zurückgreifen können. Die Arbeit wird das Verteilzentrum noch in diesem Jahr aufnehmen. RHA wird für die Bereiche Lager und Kommissionierung, Hellmann Worldwide Logistics für die Verteilung der Teile in der Region zuständig sein. Rudolph Hellmann & Automotive (RHA) ist ein Joint Venture der Rudolph Logistik Gruppe und Hellmann Worldwide Logistics.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.