Schließen

Transportwelt Pema übergibt Zug an Hilfsorganisation

Pema übergibt kompletten Zug an Hilfsorganisation

Der Lkw-Vermieter Pema hat eine Volvo-Sattelzugmaschine mit einem Krone Doppelstock-Kofferauflieger an die Ukraine-Hilfe Lobetal zur kostenlosen Nutzung übergeben. Die Dauer der Aktion sei zunächst auf ein Jahr begrenzt. Hervé Bardin, Sprecher der Pema-Geschäftsführung, stellte der Ukraine-Hilfe jedoch bereits eine weitere kostenlose Nutzung des Fahrzeugs in Aussicht.  "Ein Fahrzeug kostenlos für ein Jahr zur Verfügung gestellt zu bekommen - das ist eine ganz besondere Freude“, erlärte Elisabeth Kunze, Vorstand der Ukraine-Hilfe. Der neue Sattelzug war ganz nach den Wünschen der Hilfsorganisation zusammengestellt worden. So ermöglicht der Krone-Kofferauflieger eine effiziente Doppelstockbeladung. Die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine-Hilfe und der Pema hat bereits Tradition. Seit sieben Jahren stellt Pema der Hilfsorganisation Fahrzeuge zur Verfügung.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.