Schließen

Transportwelt

Landesverband tritt Frachtenbörse bei

Landesverband tritt Frachtenbörse bei

Die Frachtenbörse TimoCom Truck & Partner zählt einen weiteren Verband zu seinen Nutzern. Der Landesverband des Verkehrsgewerbes Sachen-Anhalt (LSVA) ist nach Angaben von TimoCom der geschlossenen Transport-Börse-Stahl (GTB-Stahl) beigetreten. Damit haben alle Mitglieder des LVSA die Möglichkeite, ihre Stahlangebote in der internen Plattform anzubieten oder auszutauschen. Neben den  Angeboten der Fracht- und Laderaumbörse von TimoCom können Teilnehmer der GTB-Stahl nach Angaben von TimoCom direkt mit ihren favorisierten Geschäftspartnern aus der Stahltransportbranche über zu vergebende Fracht und Laderäume verhandeln. Zudem haben sie die Möglichkeit ausschließlich innerhalb der GTB-Stahl ihre Angebote zu veröffentlichen. Auf Wunsch können Nutzer auch einen Minuten-Zeitraum wählen, um das Angebot erst intern anzubieten, bevor es dann allen TimoCom-Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Der LSVA ist nach Angaben von TimoCom bereits der zehnte Regionalverband, der die Lade- und Frachtenbörse von TimoCom nutzt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.