Schließen

Transportwelt

Kühne und Nagel kauft RH Freight

Kühne und Nagel kauft RH Freight

Der Schweizer Logistikkonzern Kühne und Nagel kauft den britischen Logistikdienstleister RH Freight. Zum Kaufpreis hat sich das Unternehmen nicht geäußert. Mit RH Freight wollen die Schweizer nach eigenen Angaben ihre Position im britischen Markt stärken. RH Freight hat seinen Hauptsitz in Nottingham und ist laut Kühne und Nagel Marktführer im Stückgutverkehr zwischen Europa und Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt an 17 Standorten in Großbritannien und zwei Filialen in Finnland 630 Mitarbeiter. Der Logistiker fertigt pro Jahr 425.000 Sendungen an insgesamt 32 europäische Ziele ab.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.