Fahrzeuge

Kögel liefert 100 Coilsattel-Auflieger an GST Stadler

Kögel liefert 100  Coilsattel-Auflieger an GST Stadler

Die Kögel Fahrzeugwerke GmbH hat kürzlich die ersten 48 von insgesamt 100 neuen Sattelaufliegern an die Spedition GST Stadler aus dem oberösterreichischen Peuerbach ausgeliefert. Die Fahrzeuge vom Typ Strong-MAXX coil rail sind nicht nur mit Coilmulde zum Transport von Stahlcoils oder Spaltbändern ausgestattet. Sie lassen sich aufgrund der Bahnausstattung zudem per Kran auf die Schiene verladen und bieten dank Bordwandausstattung einen auch außerhalb der EU anerkannten Zollverschluss. „Diese Ausstattung gewährleistet uns die größtmögliche Flexibilität für unsere internationalen Transporte“, erklärt Geschäftsführer Clemens Stadler. „Die Kögel-Fahrzeuge haben uns durch hohe Nutzlast, umfangreiche serienmäßige Ladungssicherung und gute Verarbeitung überzeugt.“ Mit mehr als 1.450 Mitarbeiter, 1.050 Zugfahrzeugen und 1.300 Trailern gehört die Spedition zu den größten der Branche in Europa. Seit Kurzem bietet Stadler auch regelmäßige Russlandverkehre an.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.