Schließen

Transportwelt

Greiwing plant neues Logistikzentrum

Greiwing plant neues Logistikzentrum

Der Silologistiker Greiwing will seine bundesweite Präsenz ausbauen und plant den Bau eines neuen Logistikzentrums in Süddeutschland. Dazu erwarb das Unternehmen nach eigenen Angaben  ein Grundstück mit einer Fläche von 20.000 m2 auf dem Gelände eines ehemaligen Fliegerhorstes nahe Leipheim. Neben einem Verwaltungsgebäude sollen dort noch in diesem Jahr zwei Logistikhallen, eine Hochsiloanlage, eine Werkstatt und eine Reinigungsanlage für Siloauflieger errichtet werden. Die gesamte Infrastruktur soll nach jetziger Planung 7,5 Millionen Euro kosten und rund 80 neue Arbeitsplätze schaffen. Seinen bisherigen Standort in Ulm will Greiwing dagegen zum Ende des Jahres schließen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.