Schließen

Kühltransporte

Dachser und Brummer kooperieren

Dachser, Brummer, Zusammenarbeit Foto: Dachser

Der Kemptener Logistikdienstleister Dachser arbeitet ab Mai 2011 im Bereich temperaturgeführte Transporte mit dem österreichischen Unternehmen Brummer Logistik zusammen. Brummer mit Sitzt in Neuburg am Inn verfügt laut Dachser über eine Flotte von 100 modernen Kühlzügen und beschäftigt 200 Mitarbeiter.

Der Logistiker verspricht sich von dieser Kooperation deutlich verbesserte Laufzeiten für Sendungen nach Deutschland und Österreich. Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Partner im Bereich Kühltransporte hat Dachser eigenen Angaben zufolge beendet. Dachser und Frigologo haben sich nicht auf eine gemeinsame strategische Ausrichtung in Europa verständigen können, so Dachser. In Österreich organisiert der Logistiker nationale und internationale Lebensmitteltransporte ab sofort als eigenen Bereich. Dazu hat Dachser die Geschäftsfelder European Logistics und Food Logistics räumlich und informationstechnisch getrennt. 2009 erwirtschaftete der Logistiker weltweit einen Gesamtumsatz von 3,2 Milliarden Euro. 17.500 Mitarbeiter sind für das Unternehmen an 306 Standorten tätig. Das Geschäftsfeld Dachser Food erwirtschaftete 500 Millionen Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.