Transporter und Pick-up Zwillinge

Geschwister wie Kain und Abel

transporter, pick-up, geschwister, badge, engineering, iveco, crafter, mercedes, sprinter, vw, bulli, caddy, hyundai, ford, transit, didge, ram, chevrolet, gmc, amarok, fiat, ducato, ranault, master, trafic, opel, vivaro, movano, citroen, jumper, jumy, peugeot, boxer, partner, berlingo, doblo, citan, vito, kangoo, isuzu Foto: Chevrolet 67 Bilder

Das sogenannte "Badge-Engineering" wird für die Hersteller immer wichtiger: Für die Entwicklung und den Bau neuer Modelle schließen sich die Unternehmen zusammen, um Kosten zu senken. Am Ende wird dann ein Fahrzeug unter verschiedenen Marken angeboten.

Die wohl bekannteste Kooperation auf dem deutschen Markt ist die Citroen-Peugeot-Fiat-Allianz. Bereits in den achtziger Jahren wurden der Citroen Jumper, Peugeot Boxer und Fiat Ducato zusammen entwickelt und gebaut. In den vergangenen Jahren schlossen sich immer mehr Hersteller beim Bau von Transportern und Pick-ups zusammen. In einer Bildergalerie haben wir die bekannten und weniger bekannten Geschwister zusammengefasst. Auch die wichtigsten "Einzelkinder" finden ihren Platz im Ranking. Viel Spaß beim Durchklicken! 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.