Schließen

Transport Logistic

Länderpavillons aus allen Ecken der Erde

Transport Logistic, Fahnen Foto: Alex Schelbert

Auf 115.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden sich so viele Gemeinschaftsstände wie noch nie – internationale und nationale.

Mehr als 2.000 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren sich auf der Transport Logistic. Nach Angaben des Veranstalters verwandelt sich ein Teil des Freigeländes sogar in einen Bahnhof, um Lokomotiven und Waggons auszustellen.


Mit Länderpavillons sind zum Beispiel Bahrain, Belgien, China, Estland, Frankreich, Griechenland, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Marokko, Österreich, Portugal, die Slowakei, Slowenien, Spanien und die Tschechische Republik vertreten.


An Hafen-Gemeinschaftsständen beteiligen sich Italien, Finnland, die Niederlande, Norwegen und Spanien. Aber auch deutsche Bundesländer sind mit Gemeinschaftsständen dabei.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.