Schließen

Transport Logistic

Länderpavillons aus allen Ecken der Erde

Transport Logistic, Fahnen Foto: Alex Schelbert

Auf 115.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden sich so viele Gemeinschaftsstände wie noch nie – internationale und nationale.

Mehr als 2.000 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren sich auf der Transport Logistic. Nach Angaben des Veranstalters verwandelt sich ein Teil des Freigeländes sogar in einen Bahnhof, um Lokomotiven und Waggons auszustellen.


Mit Länderpavillons sind zum Beispiel Bahrain, Belgien, China, Estland, Frankreich, Griechenland, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Marokko, Österreich, Portugal, die Slowakei, Slowenien, Spanien und die Tschechische Republik vertreten.


An Hafen-Gemeinschaftsständen beteiligen sich Italien, Finnland, die Niederlande, Norwegen und Spanien. Aber auch deutsche Bundesländer sind mit Gemeinschaftsständen dabei.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.