Schließen

Trans-o-flex

Christian Althaus zum CFO berufen

Christian Althaus (35) wird neuer CFO bei Trans-o-flex. Foto: Trans-o-flex

Der Logistikdienstleister Trans-o-flex bekommt zum 16. August einen neuen Chief Financial Officer (CFO). Christian Althaus tritt damit die Nachfolge von Axel Stetenfeld an.

Nach Unternehmensangaben ist der 35-jährige Althaus erst seit Herbst 2016 bei Trans-o-flex, zunächst als Bereichsleiter Rechnungswesen. Der Diplom-Betriebswirt studierte an der Fachhochschule Gießen mit dem Schwerpunkt Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Im Anschluss arbeitete er neun Jahre lang bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC), wo er ein berufsbegleitendes Masterprogramm absolvierte. 2012 legte er das Berufsexamen zum Wirtschaftsprüfer ab.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.