Schließen

trans aktuell-Symposium bei Simon Hegele

Fit mit Kontraktlogistik und Werkverträgen

Foto: Simon Hegele

Ein trans aktuell-Symposium am 19. Juli bei Simon Hegele in Raunheim zeigt auf, welche Potenziale die Kontraktlogistik bietet und was bei Werkverträgen und Leiharbeit künftig zu beachten ist.

Wie behalten Speditionen den Überblick in der Kontraktlogistik? Welche Auswirkungen haben in diesem Bereich die von der Bundesregierung geplanten Änderungen bei Leiharbeit und Werkverträgen? Antworten darauf liefert ein trans aktuell-Symposium am 19. Juli bei Simon Hegele Logistik und Service in Raunheim in Nähe zum Frankfurter Flughafen.

Podiumsdiskussion mit Verdi-Vize Kocsis und DSLV-Hauptgeschäftsführer Huster

Die vom Verband Spedition und Logistik Hessen/Rheinland-Pfalz (SLV) unterstützte Veranstaltung zeigt auf, wo die Potenziale bei Outsourcing und Kontraktlogistik liegen und wie Sie mit Blick auf die Beschäftigung die neuen gesetzlichen Anforderungen in Einklang mit Ihren betrieblichen Erfordernissen bringen. Dazu tauschen sich auch die stellvertretende Verdi-Bundesvize Andrea Kocsis und DSLV-Hauptgeschäftsführer Frank Huster mit Praktikern bei einer Podiumsdiskussion aus.

Fit mit Werkverträgen und Leiharbeit

Welche weiteren Chancen die Kontraktlogistik bietet, erläutert Prof. Christian Kille, Leiter des Studiengangs Betriebswirtschaft an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, anschließend gewährt der neue Meyer & Meyer-Geschäftsführer Jan Weber Einblicke in die Praxis eines führenden Textillogistikers. SLV-Rechtsanwalt Thomas Röll sagt, wie Speditionen bei Leiharbeit und Werkverträgen auch weiterhin flexibel agieren können. Eine Lagerbesichtigung durch Simon Hegele-Standortleiter Sebastian Schmitz rundet das Programm ab.Teilnahmegebühr 249 Euro (netto), ermäßigt 219 Euro für trans aktuell-Abonnenten, Dekra- und SLV-Mitglieder. Anmeldung: etmevents.de/tasymposien2016

Download Alle Infos zum Symposium (PDF, 2,03 MByte) Kostenlos
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.