Trainingsprogramm 2018

Bosch Trainings für Fachpersonal

Foto: Bosch

Bosch hat für 2018 sein Trainingsangebot überarbeitet und erweitert.

Nach Angaben des Werkstattspezialisten stehen aktuell auch Aus- und Weiterbildungsangebote im Hochvoltbereich auf dem Programm. Damit reagiert Bosch aus den sukzessiv ansteigenden Einsatz von Elektrofahrzeugen und Hybridantrieben. Das Angebot umfasst nach eigenen Angaben neben technischen Inhalten auch Wissenswertes im Bereich Sicherheit und Recht.

Praxistrainings wichtiger denn je

Neben der theoretischen Wissensvermittlung legen die Werkstatt-Trainings nach eigenen Angaben Wert auf das praktische Arbeiten mit Fehlersimulationen und die strategischer Fehlersuche an modernen Pkw und Nutzfahrzeugen. Der anschließende Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern erfolge während der Trainingseinheiten in kleinen Gruppen.

Digitalisierung und Vernetzung in Werkstätten

Zudem gewinnt laut Bosch die Digitalisierung und Vernetzung in modernen Fahrzeugen immer mehr an Bedeutung. Deshalb seinen Werkstattmitarbeiter nur mit entsprechendem Fachwissen in der Lage, Diagnose, Wartungs- und Reparaturarbeiten an aktuellen Fahrzeugmodellen effektiv und kostengünstig darzustellen.

Neues Bosch-Trainingscenter in Kassel

Im Rahmen der Schulungsoffensive wird Bosch nach eigenen Angaben zudem einen neuen  Trainingsstandort in Kassel eröffnen. Neben Seminarräume sollen hier den Kursteilnehmern eine große Fahrzeughalle mit modernster Bosch-Werkstatttechnik sowie ein Fahrzeugfuhrpark für theoretische und praktische Schulungen zur Verfügung stehen.
Werkstätten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich online über Kursangebote informieren, diese Planen und sich dort direkt anmelden. Dort stehen laut Bosch zudem Online-Trainings zur Verfügung.

Hier geht es zur Bosch-Onlineplattform 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.