Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toni-Maurer

MAN-Maßschneider

Toni Maurer, MAN, Experte Foto: Oliver Willms

Toni Maurer aus dem bayerischen Türkheim gilt als ausgewiesener Experte für alle Sonderwünsche an MAN-Truck.

29.09.2016 Oliver Willms

Was die Werkhallen von Toni Maurer in Türkheim verläßt, hat mit einem normalen Serien-Lkw meist nicht mehr viel zu tun. Seit Jahrzehnten gilt der Umbauexperte als Spezialist für Fahrzeugbau-Sonderlösungen, die nicht ab Werk angeboten werden können. Das vielleicht spektakulärste Exponat auf dem Maurer-Stand im Freigelände ist ein Feuerwerk-MAN mit zwei Fahrerkabine an jedem Fahrzeugende. Das bereits im Tunnelrettung bekannte Konzept mit den Janus-Köpfen kommt jetzt in beengten asiatischen Großstädten zum Einsatz, die oftmals nicht den Raum zum rangieren eines schweren Löschfahrtzeugs bieten.

Der MAN Janus verfügt dabei über zwei Fahrerhäuser die zur vollwertigen Steuerung des Fahrzeugs genutzt werden können. Ein Zentralgetriebe überträgt die Antriebskraft auf die lenkbaren Vorderachsen. Der Feuerwehr-MAN mit den zwei Triebköpfen wurde von einer chinesischen Großstadt-Kommune geordert und kann damit vorwärts wie rückwärts in schneller Fahrt bewegt werden. Die Lenkung lässt sich am jeweiligen Heckende entweder sperren, sowie mit- oder gegenlenkend schalten. Im Bedarfsfall kann der rote Retter sogar im Dackelgang mit versetzter Hinterachse gesteuert werden.

Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter