Schließen

TNT Express

Dienstleister baut Stellen in Deutschland ab

TNT, Sprinter, Pakete Foto: Hans de Kort

Der Paket- und Expressdienstleister TNT will künftig auch in Deutschland Stellen abbauen.

Nach Angaben des Unternehmens sollen bis Ende 2015  rund 400 der bundesweit etwa 4.000 Stellen streichen. Dazu hat TNT Express eine Vereinbarung mit dem Gesamtbetriebsrat geschlossen. Die Pläne seien Teil des konzernweiten Programms "Deliver!". 150 Stellen seien bislang bereits abgebaut worden, heißt es in einer Mitteilung. Laut TNT Express würden aber alle Standorte in Deutschland erhalten bleiben. Künftig werde es aber Standorte geben, die rein operativ tätig sind. In anderen will das Unternehmen neben Zustellung, Abholung und Umschlag zudem Vertrieb, Kundendienst und Buchhaltung bündeln.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.