Schließen

Tirol macht dicht

Blockabfertigung an Pfingsten

Foto: Felix Jacoby

An Pfingsten müssen Lkw mit langen Wartezeiten am Grenzübergang Kiefersfelden-Kufstein rechnen. Tirol weitet Blockabfertigung aus.

Das Land Tirol geht von wesentlich mehr Verkehr an Pfingsten und dem Feiertag Fronleichnam aus. Daher soll am Grenzübergang Kiefersfelden-Kufstein der Verkehr dosiert über die Grenze geleitet werden. Lkw müssen sich aufgrund der Blockabfertigung auf längere Wartezeiten einstellen.

Für Freitag, den 7. Juni, ist nach Angaben der Tiroler Landesregierung ab 12 Uhr eine Blockabfertigung in Kufstein bei der Einreise nach Österreich vorgesehen. „Nur mit der Blockabfertigung können wir einen Verkehrskollaps auf der A 12 und der A 13, insbesondere in Fahrtrichtung Süden, verhindern“, erklärt Landeshauptmann Platter.

Einschränkungen auch nach Pfingsten

Auch am Samstag, den 8. Juni 2019, werden ab 5 Uhr früh Blockabfertigungen vorgenommen. Für die Tage nach Pfingsten (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) sind die gleichen Maßnahmen vorgesehen. Am Pfingstmontag und am Wochenende gilt das Feiertags- bzw. Wochenendfahrverbot. Auch rund um Fronleichnam, dem 20. Juni, wird am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag blockabgefertigt.

Im Rahmen der Blockabfertigung werden Lkw an der Inntalautobahn A 93 am Grenzübergang bei Kufstein dosiert weitergeleitet. Stündlich dürfen dann nach Angaben der Landesregierung Tirol maximal 300 Lkw bei Kufstein in Richtung Süden weiterfahren.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.