Schließen

TFG mit zusätzlichen Fahrten

Mehr als 100 Abfahrten ab JadeWeserPort

Zug des DB Schenker Rail Netzwerkes "Albatros" Foto: DB AG/Jürgen Hörstel

TFG Transfracht bindet mit dem Zugnetzwerk AlbatrosExpress alle 20 Terminals des JadeWeserPorts ans Hinterland an.

TFG Transfracht, eine Tochter der Deutschen Bahn, fährt den JadeWeserPort damit ab sofort an alle 20 Terminals an. Der sogenannte AlbatrosExpress verkehrt flächendeckend im Im- sowie Export mit erhöhten Frequenzen bis zu sechs Verbindungen pro Woche.

Damit bietet der Spezialist im Seehafen-Hinterlandverkehr 20 zusätzliche Abfahrten und insgesamt mehr als 100 Verbindungen pro Woche für Transporte zwischen Wilhelmshaven und den wichtigsten Wirtschaftszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Als Grund nennt Dr. Bernd Pahnke, Geschäftsführer TFG Transfracht, "die steigende Anfrage nach Transporten von und zum JadeWeserPort".

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.