Test

Volvo verpasst dem FM ein Update

Volvo verpasst dem FM ein Update

Ein neu gestalteter Kühlergrill, neue Hauptscheinwerfer sowie ein optimierter (optionaler) Luftansaugtrakt sind die Markenzeichen des neuen FM. Als technisches und optisches Vorbild stand der große Bruder, der Volvo FH, Pate. Ähnlich dem FH sind die Scheinwerfer nun in zwei separate Einheiten unterteilt. Fernlicht und Nebelscheinwerfer sitzen somit unterhalb der Hauptscheinwerfer. Optional ist für den FM nun auch ein Abbiegelicht orderbar. Weitere Neuerungen wie LED-Blinker, rutschfeste Trittstufen und eine verbesserte Innenausstattung sollten Komfort und Sicherheitsausstattung des Verteiler-Lkw weiter steigern. Claes Nilsson, President Europe Division von Volvo Trucks: „Mit der neuen Version des Volvo FM möchten wir den Marktanteil in diesem Segment weiter ausbauen und seine Position als bester Lkw für den regionalen Transport in seiner Klasse stärken“. Im Zuge der Überarbeitung kommt der neue FM nun auch in den Genus des überarbeiteten I-Shift-Getriebes und der kürzlich im FH eingeführten Euro-5-Motoren D11C und D13C. Der D11C ist in vier Leistungsstufen (330, 370, 410, 450 PS) erhältlich, den 13 Liter großen D13C bietet Volvo Trucks mit 380, 420, 460 und 500 PS an. Sowohl der D13- als auch der D11-Motor sind als EEV-Variante verfügbar (ausgenommen D11C mit 450 PS/ D13C mit 380 PS). Zur neuen Version des FM gehört auch ein umfassenderes Angebot an Fahrerhauspaketen, von Basic bis Premium. Zudem halten neue Polsterungen, Vorhänge, optimierte Stauräume und ein Papierrollenhalter hinter dem Fahrersitz Einzug im neuen FM.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.