Test

Sprinter mit Fleet Board-Telematik ab Werk

Sprinter mit Fleet Board-Telematik ab Werk

Der Mercedes-Benz Sprinter ist ab sofort ab Werk mit dem Telematiksystem Fleet Board ausgestattet. Nach Angaben des Herstellers konnten Kunden das Telematiksystem bislang nur nachrüsten lassen. Mit Fleet Board lassen sich laut Hersteller sowohl Betriebs- als auch Prozesskosten des Fuhrparks reduzieren. Ein Test im Verteilerverkehr habe gezeigt, dass wirtschaftliche Fahrweise den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß um bis zu 30 Prozent sinken lässt. Zudem biete das Fleet Board Mapping einen Überblick über Standort und Zustand des Fahrzeugs. Laut Hersteller reduzieren sich darüber hinaus durch geringeren Verschleiß Reparatur- und Wartungskosten.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.