Schließen

Transportwelt

Speditionen brauchen Planungssicherheit

Speditionen brauchen Planungssicherheit

Deutsche Speditionen brauchen mehr Planungssicherheit. Das erklären der Spediteur Jürgen Pfeil aus Passau und der CSU-Abgeordnete Dr. Andreas Scheuer, der seinen Wahlkreis ebenfalls in Passau hat, im Interview mit trans aktuell.

Als Beispiel für eine fehlende Planungssicherheit führt Spediteur Pfeil die kurzfristig umgesetzte Mauterhöhung an. „In der kurzen Zeit konnte sich niemand darauf einstellen“, sagt er. Ein Euro 3-Fahrzeug koste ihn nun monatlich 600 Euro mehr als ein Euro 5-Lkw. Der Abgeordnete Scheuer pflichtet ihm bei: Der neue Verkehrsminister müsse dem Transport- und Logistikgewerbe Gehör und Planungssicherheit geben, sagt er.

„Mein Ziel ist es, nach der Wahl eine verkehrspolitische Vertretung in der Regierung zu verankern“, betont er. Das ausführliche Interview lesen Sie in der trans aktuell-Printausgabe 20/2009 auf Seite 9. Die Fachzeitung  trans aktuell können Sie hierbestellen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.