Schließen

Transportwelt

Siim Kallas wird neuer Verkehrskommissar

Siim Kallas ist neuer EU-Verkehrskommissar

Siim Kallas wird neuer EU-Kommissar für Verkehr. Bisher war der Este Vizepräsident der EU-Kommission und verantwortlich für Verwaltung, Audit und Betrugsbekämpfung. Kallas wird sein Amt zusammen mit der neuen Kommission am 1. Dezember 2009 antreten. Er löst den bisherigen Verkehrskommissar Antonio Tajani ab. Kallas wurde 1948 in Tallinn geboren und ist Volkswirt. 1975 promovierte er an der Universität Tartu. Von 1991 an war er Präsident der Estnischen Notenbank, 1995/96 war er Außenminister seines Landes, danach Finanzminister und ab 2002 Ministerpräsident von Estland. Seit 2004 ist er EU-Kommissar, zunächst für Währungsangelegenheiten. Einen Namen hat er sich besonders in der Durchsetzung von Initiativen für Transparenz innerhalb der EU-Vergabepraxis gemacht. Deutscher Vertreter in der neuen EU-Kommission ist wie erwartet Günther Oettinger (CDU), der das Amt des Energiekommissars übernimmt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.