Schließen

Transportwelt

Schwertransporte per Internet genehmigen

Schwertransporte online genehmigen

300.000 Genehmigungen für Großraum- und Schwertransporte wurden seit 2007 mit dem Online-Verfahren VEMAGS abgewickelt. Das teilt das Hessische Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen (HLSV) mit. Das IT-Projekt vereinfacht laut HLSV den Bearbeitungsprozess im Schwerlastverkehr und bündelt die Kompetenzen in allen Bundesländern und Kommunen. VEMAGS sei eines der erfolgreichsten E-Government-Vorhaben in Deutschland und das erste, das länderübergreifend in die Tat umgesetzt wurde. Die Beratungsfirma Steria Mummert hatte das System im Auftrag des HLSV für alle Bundesländer entwickelt und betreibt es seit dem Start. 3.300 Antragsteller und 1.000 Behörden profitieren laut HLSV von dem System.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.