Schließen

Transportwelt

Pema vertritt deutsche Vermieter

Pema vertritt deutsche Vermieter

Pema vertritt die deutschen Nutzfahrzeugvermieter im internationalen Fachverband Leaseurope. Neben Deutschland haben nach Angaben von Pema auch Frankreich, Italien, Holland, Griechenland, Polen und Tschechien je einen Vertreter aus dem Kreis der Nutzfahrzeugvermieter entsendet. Leaseurope vertritt die Interessen der Vermiet- und Leasingbranche für alle Formen des Anlagevermögens wie Fahrzeuge, Maschinen und Immobilien. Mit 34 Ländern und 46 Mitgliedsverbänden geht der Wirkungskreis über die Grenzen der Europäischen Union hinaus. Zu den Zielen des Verbands zählen die Vereinheitlichung von Normen sowie die Deregulierung und Liberalisierung der Märkte. Die Mitglieder von Leaseurope repräsentieren etwa 93 Prozent des europäischen Leasingmarktes, der im Jahr 2007 ein Volumen von 340 Milliarden Euro hatte.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.