Test

Nissan überarbeitet Primastar

Nissan überarbeitet Primastar

Der japanische Automobilhersteller Nissan hat jetzt die Modellreihe Primastar modifiziert. Ab Juli bekommen Transporter, Kombi- und Avantour-Varianten ein leicht verändertes Armaturenbrett mit einer neuen Mittelablage. Zur Serienausstattung gehören dann unter anderem ein CD-Radio mit Freisprecheinrichtung und Bluetooth-Verbindung. Bei der Ausstattung Avantour ist ein USB-Anschluss im Lieferumfang enthalten. Neu in der Optionsliste sind Klimaautomatik, Tempomat und Lederlenkrad, die auch in einem Technikpaket inklusive Einparkhilfe angeboten werden. Die Preise beginnen bei 20.320 Euro netto (24.180,80 Euro brutto) für den Kastenwagen Pro, der Kombi Premium mit sechs Sitzplätzen startet bei 24.180 Euro netto (28.774,20 Euro brutto). Die Basisversion Pro wird es künftig nur noch mit kurzem Radstand und zwei Dieselmotoren mit 66 kW/90 PS und 84 kW/115 PS geben. Der stärkere Selbstzünder mit 110 kW/150 PS bleibt den höheren Ausstattungsvarianten Comfort und Premium vorbehalten. Von der Optionsliste gestrichen werden Tagfahrlicht und automatisiertes Schaltgetriebe. Kastenwagen und Kombi erhalten in der Variante Pro und Comfort bzw. Comfort zudem das neue Paket Cool & Sound mit Klimaanlage und CD-Radio. Neu ist die serienmäßige rechte Seitentürverglasung bei Kastenwagen mit verglaster Hecktür- oder Klappe. Schließlich kann optional für den Kombi nun auch ein ESP bestellt werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.