Schließen

Transportwelt

Mercedes-Transporter gewinnen Marktanteile

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Wie die meisten anderen Fahrzeughersteller auch, hatte Mercedes-Benz Transporter im Jahr 2009 nicht viel zu lachen: Um 31,8 Prozent ging der Gesamtabsatz auf etwa 189.000 Einheiten zurück. Dennoch können die Stuttgarter das vergangene Jahr auch mit einem lachenden Auge sehen: Im November 2009 beispielsweise wuchs der Marktanteil von Mercedes in diesem Segment um knapp einen Prozentpunkt auf 19,7 Prozent an. Der Sprinter legte im Vergleich zum Vorjahr sogar um über zwei Prozentpunkte auf 20,1 Prozent zu. Im Dezember konnte laut Mercedes-Benz mit weltweit über 21.000 verkauften Einheiten das beste Ergebnis des Krisenjahrs 2009 erzielt und damit die Zielvorgaben deutlich übertroffen werden. Der Marktanteil des Geschäftsbereichs Mercedes-Benz Transporter liege in Europa außerdem mit 17,8 Prozent von Januar bis November 2009 auf dem höchsten Stand der letzten sieben Jahre.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.