Schließen

Transportwelt

Hafen Hamburg: Binnenschiff im Plus

Hamburger Hafen: Rekord bei Binnenschifffahrt

Mit 12,2 Millionen Tonnen wurden 2008 im Hinterlandverkehr des Hamburger Hafens so viele Güter wie nie zuvor per Binnenschiff transportiert. Das teilte der Hamburger Hafen mit. Damit konnte das Ergebnis des Vorjahres um 1,5 Prozent gesteigert werden. Die wichtigsten Güterarten waren Mineralölprodukte, Gase, Kohle sowie land- und forstwirtschaftliche Produkte. Letztere verbuchten 2008 auch den stärksten Zuwachs, gefolgt von chemischen Erzeugnissen, Düngemitteln sowie Halb- und Fertigwaren, die zumeist in Containern transportiert werden. Der Containerverkehr, der für den Hafen nach eigenen Angaben von besonderer Bedeutung ist, wird im Zu- und Ablauf zunehmend per Binnenschiff abgewickelt. So stieg die zahl beförderter Container im Hinterlandverkehr laut Hafen um 29 Prozent auf 119.000 TEU (20-Fuß-Standardcontainer).

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.