Test

Goodyear: Neue Runderneuerung

Mit der Einführung der neuen Tread-Max-Runderneuerung will Goodyear eigenen Angaben zufolge einen neuen Industriestandard für die Qualität runderneuerter Lkw-Reifen setzen. Der Hersteller nutzt dafür  Karkassen der Goodyear Max Technology-Produkte, also vom Regional RHD II und RHS II sowie vom Marathon LHD II und LHS II. Die Karkassen untersucht Goodyear eigenen Angaben zufolge mit der Shearografie-Technik auf Schäden, bevor sie weiterverarbeitet werden. Anschließend bringen die Experten den Laufflächen- und Seitenwandgummi an. Der Rohling wird in der Heizform vulkanisiert. Goodyear garantiert eigenen Angaben zufolge dafür, dass die neue Geometrie und das neue Profil des Reifens exakt hergestellt werden. Die Tread Max-Reifen sind mit der Goodyear Max-Technologie hergestellt. Dazu gehört neben einer neuartigen Gummimischung, ein innovatives Profildesign und eine laut Goodyear einzigartige Karkassenkonstruktion. Treadmax ergänzt laut Hersteller das Goodyear-Runderneuerungsprogramm Next Tread für Lkw-Reifen. Es umfasst sowohl die Heißerneuerung als auch die Kalterneuerung.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.