Schließen

Telematics and Digital Solutions

MAN gründet neuen Geschäftsbereich

Foto: MAN

Der Lkw-Hersteller MAN richtet sich künftig mehr in Richtung Digitalisierung und Telematik aus. Dazu habe man nun den Geschäftsbereich "Telematics and Digital Solutions" geschaffen.

Die Leitung der Sparte obliegt laut MAN Markus Lipinsky, der direkt an den Vorstandsvorsitzenden Joachim Drees berichte. Lipinsky war laut Unternehmensangaben zuletzt CEO des Softwarehauses und Clous-Spezialisten Actano. Zuvor habe er ebenfalls als CEO Daimler FleetBoard verantwortet. "Unsere Kunden werden immer stärker nach digitalen Lösungen, ergonomischen Telematik-Diensten und vernetzten Nutzfahrzeugen verlangen", kommentiert Drees die Gründung des neuen "strategischen Grundpfeilers". "Dafür stellen wir – trotz der angespannten wirtschaftlichen Situation – jetzt die richtigen Weichen."

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.