Schließen

System Alliance Europe

Netzwerk stellt Sendungsrekord auf

System Alliance, Zukunftsreport, Transport Logistic, Lkw Foto: System Alliance

Erstmals haben die 56 Partner der System Alliance Europe 3,5 Millionen Sendungen transportiert. Im Wirtschaftsjahr 2013 ist das gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von fünf Prozent.

Nach Angaben von System Alliance Europe betrug die Tonnage rund 1,636 Millionen Tonnen. „Die Mechanismen des Netzwerkes  greifen immer besser. Partner und Kunden erzielen im Zusammenspiel eine hohe Qualität“, sagt Uwe Meyer, Geschäftsführer der System Alliance Europe. Das größte Wachstum erreichte System Alliance Europe bei den Terminsendungen, deren Volumen sich verdreifachte. Laut Uwe Meyer sei das Ziel der Sammelgutkooperation auch im aktuellen Jahr um fünf Prozent der Sendungsmenge zuzulegen. Gelingen soll dies mit einer weiteren Verdichtung der 1.693 Verkehrsrelationen quer durch Europa.

Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.