Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stückgutkooperation

Eberl tritt IDS bei

IDS Stückgutkooperation Foto: IDS

Zum 1. Oktober wird das Unternehmen Eberl Gruppe Internationale Spedition der Stückgutkooperation IDS beitreten.

29.09.2015 Maximilian Kühnl

Wie der Verbund mitteilt, wird der Logistikdienstleister aus Aiging bei Traunstein das süddeutsche Gebiet um Rosenheim bis zur österreichischen Grenze übernehmen. Das mittelständische Unternehmen habe ein starkes regionales Netz und passe damit gut in das IDS Netzwerk. Eberl beschäftigt 230 Mitarbeiter an 15 Standorten weltweit und verfügt über eine Gesamtflotte von 1.100 Fahrzeugen.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter